Slider Illustrationen 1700x600 Sofie

Bank Austria
Art4You

Das Wow-Erlebnis

Okay, ich gebe zu, ich langweile mich schnell. Ich brauche es, herausgefordert zu werden, ständig am Puls der Zeit zu sein. In der Kunst und Kultur gibt es unfassbar viel zu entdecken. Ich hab’ gern die Nase vorn und liebe es, Trends aufzuspüren, bevor sie Mainstream sind. Für mich ist das ein großes Abenteuer.

Was ist für dich ein gelungenes Kulturerlebnis?

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Impulsen. Und mag es, überrascht und berührt zu werden. Oft weiß ich vorher gar nicht, was mich erwarten wird.

Ich geh’ einfach hin und nachher denk ich mir: Wow, so habe ich das noch gar nicht wahrgenommen!

Kultur erweitert meinen Blick. Sie erlaubt mir, aus meinem Alltag auszusteigen und in ganz neue Welten einzutauchen.

Was bedeutet „Art4You“ für dich?

Ich hab’ oft nicht genug Zeit, lange zu recherchieren, was gerade angesagt ist. Da ist es praktisch, wenn ich Anregungen und Background-Infos zu interessanten Acts und Veranstaltungen bekomme.

Und wenn ich keinen großen Organisationsaufwand habe, an Tickets zu gelangen. „Art4You“ ist für mich auch die Chance, bei außergewöhnlichen Ereignissen, zu denen man sonst keinen Zutritt bekommt, exklusiv dabei zu sein.

Was macht eine Kulturszene lebendig?

Für mich ist es der Mix, dass sich etablierte Institutionen mit der jungen, wilden Szene zusammentun. Kunst sollte immer in Bewegung bleiben, auch irritieren, sonst würde sie ja keine Impulse für die Gesellschaft bringen.

Oft schau’ ich mir Ausstellungen auch ein zweites Mal in Ruhe an, damit ich mehr mitnehme an Gedanken. Kunst muss frei und unabhängig sein, muss total verrückte Sachen machen können.

Ich glaube, es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, alles muss möglich sein. Mir gefällt auch, wenn jemand Inspirationen aus der Tradition zieht und damit die Gegenwart neu auflädt.

Hast Du ein paar Empfehlungen?

Klar, hier kommen sie!

Im Kunstforum Wien gibt es aktuell gerade die Daniel Spoerri Ausstellung!

Se laisser manger la laine sur le dos, 1965 © Daniel Spoerri und Bildrecht Wien, 2021

Lass Dich von den Ausstellungen in der Albertina inspirieren...

Foto: Albertina

Oder schau bei den Bank Austria Art Walks vorbei!