Hero 02b Cover Artwork booklet 04 The Ghost And The Machine Alice in Contraland Part I II

Cover Booklet Alice in Contraland Part I/II, Foto: The Ghost And The Machine

27.10.2021

Alice in Contraland – 5 Facts zum Bank Austria Crowdfunding Projekt

Mit „Alice In Contraland“ startet The Ghost and The Machine-Sänger und Songwriter Andreas Lechner seine Solo-Karriere. Unterstützt durch Bank Austria Crowdfunding, erscheint das zweiteilige Album am 29. Oktober 2021. Uns hat er mehr über Entstehung und Hintergründe seines neuestes Werks sowie dessen unverwechselbaren Stil erzählt.

Informationen über das Release-Konzert am Freitag, 29. Oktober 2021 im RadioKulturhaus findest du hier.

The Ghost And The Machine, Foto: Lara Cortellini/Fullmax Recordings

Cover Alice in Contraland Part I, Foto: The Ghost And The Machine

Das bin ich …

Andreas Lechner, The Ghost and The Machine-Mastermind, begründet mit seinen poetischen Lyrics, seinem einzigartigen Resonator-Gitarren-Stil und künstlerisch inspirierenden Inhalten „Dark Academia Pop“.

Das ist mein Projekt …

Nach den beiden Single-Veröffentlichungen und zweifachen Puls4-Österreich-Musiktipps „Way To Blue“ (Februar 2021) und „20 Miles High“ (Juni 2021) stehen bei Andreas Lechner seine neuen Alben Alice In Contraland, Part I & II in den Startlöchern. Damit beginnt bei „The Ghost and The Machine“ eine neue, spannende Ära als Solo-Projekt mit neuer Vision und stilistischer Ausrichtung: „Dark Academia Pop“. „Für mich fühlt sich das wie ein Ankommen im richtigen Genre an, nach einem langen, kreativen und arbeitsreichen Prozess“, so Lechner.

Alice in Contraland Part II, Foto: The Ghost And The Machine

The Ghost And The Machine, Foto: Lara Cortellini/Fullmax Recordings

Das ist mir wichtig …

„Ich wollte schon lange einen Song über Neuanfänge machen, wie schmerzlich sie sind und ebenso, wie sehr wir sie brauchen – gerade jetzt. Und gleichzeitig einen Lobgesang auf menschliche Beziehungen, auf Körperkontakt. Nicht als etwas Unangemessenes, sondern als essenzieller Teil unserer Existenz.“

Das darfst du nicht verpassen …

Release-Konzert am Freitag, 29. Oktober 2021, 20:00 Uhr, Großer Sendesaal, RadioKulturhaus

Tickets sind hier erhältlich.

Meine Message an die Crowd …

„Das Sehnen nach gegenseitiger Anwesenheit in jeder Hinsicht ist die Sensibilität, die wir für diesen Neustart brauchen.“